Alle Trainings können mit unserem experimentellen Erlebnislernen kombiniert werden. So haben unsere Trainingsgäste sofort Gelegenheit, das Erlernte in ungewohnten Situationen auszuprobieren. Außergewöhnliches prägt sich dauerhaft im Gehirn ein (und verstärkt so ganz nebenbei Teamspirit und Zusammenhalt)! Wir nutzen diese Fähigkeit des menschlichen Gehirns, um in kurzer Zeit spielerisch nachhaltige Effekte zu erzielen.

Dazu wird das Training mit exklusiven Übungseinheiten im Freien erweitert. Die TeilnehmerInnen erleben dabei mit Hilfe wechselnder Herausforderungen, wie sie durch das Nutzen der neuen Möglichkeiten in der Lage sind, die aktuelle Aufgabenstellung zu meistern.

Diese Einheiten werden von unseren erfahrenen Spezialisten Martin Mautner, Ronald Vala oder Matthias Rupp geleitet.